Allgemeine Verkaufsbedingungen
Stand: 11.09.2012
Diese Allgemeinen Verkaufsbedingungen ("Verkaufsbedingungen") werden zwischen dem Käufer und der Gofresh GmbH ("Verkäufer") für den Kauf von Zugang zu Spielen (= Tickets), Produkten und Services, einschließlich virtueller Produkte, (gemeinsam, "Produkte") in der mobilen Game Cloud von Gofresh ("GAME CLOUD") geschlossen.

Durch den Kauf jeglicher Produkte in der GAME CLOUD bestätigt der Käufer, dass er die Verkaufsbedingungen, die zum Zeitpunkt des Kaufes gültig waren, gelesen, verstanden und akzeptiert hat. Diese Verkaufsbedingungen unterliegen und werden bestimmt von den Allgemeinen Geschäftsbedingungen des Verkäufers, auf die hier verwiesen wird. Diese Verkaufsbedingungen können jederzeit ohne vorherige schriftliche Ankündigung und im alleinigen Ermessen des Verkäufers geändert werden. Diese Änderungen betreffen alle Käufe, die nach der Veröffentlichung der geänderten Verkaufsbedingungen, innerhalb der GAME CLOUD getätigt werden.

Bitte lesen Sie diese Verkaufsbedingungen sorgfältig durch. Sie enthalten wichtige Informationen zu Rechten, Rechtsmitteln und Pflichten. Diese beinhalten verschiedene Beschränkungen und Ausnahmen sowie eine Klausel, die regelt wie Rechtsstreitigkeiten beigelegt werden.

Qualifizierung zum Kauf; Kontosicherheit

Für einen Einkauf in der GAME CLOUD, muss der Käufer ein registrierter GAME CLOUD Nutzer sein. Dies geschieht durch die Registrierung in der GAME CLOUD oder die Nutzung über Facebook Connect. Der Käufer übernimmt die Verantwortung für alle Käufe und andere Aktivitäten unter seinem Konto in der GAME CLOUD. Der Verkäufer verkauft alle Produkte nur an diejenigen Nutzer, die rechtmäßig kaufen können. Nutzer unter 18 Jahren oder unter der gesetzlichen Volljährigkeit ihres Wohnsitzes können in der GAME CLOUD nur mit der Zustimmung ihrer Eltern oder Erziehungsberechtigten kaufen. Der Verkäufer behält sich jederzeit das alleinige Recht vor, Bestellungen abzulehnen oder zu stornieren sowie GAME CLOUD Nutzerkonten zu schließen.

Zahlungsmethoden und Bedingungen

Mögliche Zahlungsmethoden innerhalb der GAME CLOUD sind unter anderem: Paypal, Paypal mobile, Kreditkarte, Abrechnung über den Mobilfunkanbieter usw. Diese Zahlungsmethoden können von Drittanbietern ("Zahlungsabwicklern") oder dem Verkäufer direkt angeboten werden. Es sind nicht in jedem Land alle Zahlungsmethoden verfügbar.

Produkte

Die GAME CLOUD ermöglicht es, zeitlich begrenzten Zugang zu Spielen, sowie in-game Items und andere virtuelle Waren in der GAME CLOUD zu kaufen und diese Waren für sich selbst oder andere GAME CLOUD Nutzer zu verwenden; die kommerzielle Nutzung ist untersagt.

Der Zeitraum für den Spiele-Zugänge gekauft werden ist durch die Art des gekauften Tickets festgelegt. Die Verfügbarkeit von virtuellen Waren innerhalb der GAME CLOUD (wenn sie nicht vom Käufer oder Empfänger gelöscht werden) wird alleine vom Verkäufer festgelegt, die Mindestdauer ist zwei (2) Monate.

Die Art der Produkte ermöglicht es dem Käufer eventuell diese mit anderen GAME CLOUD Nutzern zu teilen oder an diese weiterzugeben. Die Produkte dürfen jedoch nicht weiterverkauft werden. Dem Käufer ist bewusst, dass die virtuellen Waren außerhalb der GAME CLOUD unter Umständen keinen Wert oder Nutzen haben.

Alle Grafiken, Musik oder andere Inhalte, die ein Teil der Produkte sein können, sind Teil des GAME CLOUD Inhaltes und unterliegen den Nutzungsbedingungen für solche Inhalte gemäß den Allgemeinen Geschäftsbedingungen und sollten nicht außerhalb der GAME CLOUD benutzt werden.

Produktbeschreibungen, Verfügbarkeit, Fehler

Der Verkäufer kann jederzeit vor oder nach einem Kauf Produkte überarbeiten, einstellen oder modifizieren ohne die GAME CLOUD Nutzer vorher zu informieren. Produkte können ohne Vorankündigung nicht mehr verfügbar sein. Deshalb bestätigt der Käufer, dass Produkte, die von ihm in der GAME CLOUD gekauft wurden, nicht unendlich zur Verfügung stehen.

Der Verkäufer versucht, so sorgfältig wie möglich zu sein, und Fehler in der GAME CLOUD zu vermeiden, jedoch garantiert der Verkäufer nicht, dass alle Produkte, Beschreibungen, Preise oder andere Informationen akkurat, vollständig, zuverlässig, aktuell und/oder fehlerfrei sind. Im Falle eines Fehlers in der GAME CLOUD, in einer Bestätigung, die als eMail verschickt wurde, bei der Produktlieferung oder eines sonstigen Fehlers, behält sich der Verkäufer das Recht vor, solche Fehler zu korrigieren und die Bestellung entsprechend zu überarbeiten, falls nötig (einschließlich der Berechnung des richtigen Preises), oder die Bestellung zu stornieren und den gezahlten Betrag zu erstatten.

Außerdem behält sich der Verkäufer das Recht vor, anstelle einer Erstattung Spiele-Zugänge oder virtuelle Waren mit einem Wert, der mindestens dem berechneten entspricht, zur Verfügung zu stellen.

Bitte beachten: Alle Käufe sind endgültig und nicht erstattungsfähig. Der Käufer ist nicht zu einer Erstattung berechtigt, wenn sein Spiele-Konto in der GAME CLOUD auf Grund eines Verstoßes gegen die Allgemeinen Geschäftsbedingungen geschlossen wird.

Wenn der Käufer einen Irrtum vermutet, kann er sich jederzeit über die Kontakt-Kanäle Brief, Fax und Email (Details siehe: rechtliche Hinweise) mit dem Verkäufer in Verbindung setzen.

Haftungsausschluss

Der Verkäufer bemüht sich, die gekauften Produkte im angekündigten Zustand zu liefern bzw. zur Verfügung zu stellen. Der Verkäufer macht diesbezüglich jedoch keine Zusage und gibt weder die ausdrückliche noch stillschweigende Gewährleistung oder Zusicherung, dass die bereitgestellten Produkte akkurat, vollständig oder fehlerfrei sind. Dieser Haftungsausschluss gilt insbesondere für durch Viren oder andere schädliche Programme verursachte Schäden.

Bitte lesen Sie die Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Gofresh GmbH bezüglich Schiedsgerichtsbarkeit, Haftungsfreistellung, Haftungsbeschränkung und anderer Bedingungen.

Sonstiges

Diese Verkaufsbedingungen, einschließlich der Allgemeinen Geschäftsbedingungen, bilden die gesamte Vereinbarung zwischen dem Käufer und dem Verkäufer hinsichtlich des Produktkaufes, und ersetzen jegliche vorherige Vereinbarungen zwischen dem Käufer und dem Verkäufer. Die Unterlassung des Verkäufers ein Recht oder eine Klausel dieser Verkaufsbedingungen durchzusetzen bedeutet nicht den Verzicht auf dieses Recht oder diese Klausel in diesem oder einem anderen Fall. Im Falle eines Konfliktes zwischen den Allgemeinen Verkaufsbedingungen und den Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

Herrschendes Recht, Gerichtsstand und Gerichtsbarkeit

Für den Kauf und die Nutzung der Produkte und diese Verkaufsbedingungen sowie für jegliche Rechtsstreitigkeiten, die zwischen dem Käufer und dem Verkäufer entstehen, gelten die Gesetze der Bundesrepublik Deutschland, unter Ausschluss des UN-Kaufrechts (CISG).

Soweit zulässig vereinbar ist, ist ausschließlicher Gerichtsstand München.

Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht

Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z. B. Brief, Fax, Nachricht aus der GAME CLOUD) widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Erfüllung unserer Pflichten gemäß § 312g Absatz 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit Artikel 246 § 3 EGBGB. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs. Der Widerruf ist zu richten an: Gofresh GmbH, Lilienstraße 1, 81669 München, Deutschland. Fax: 089 62303750.

Widerrufsfolgen

Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung sowie Nutzungen (z. B. Gebrauchsvorteile) nicht oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren beziehungsweise herausgeben, müssen Sie uns insoweit Wertersatz leisten. Dies kann dazu führen, dass Sie die vertraglichen Zahlungsverpflichtungen für den Zeitraum bis zum Widerruf gleichwohl erfüllen müssen. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung, für uns mit deren Empfang.

Ende der Widerrufsbelehrung